Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Web”

Rückblick: bingo e.V. auf der miba 2011

Wie Sie vielleicht bereits auf unserer Homepage gesehen haben, war bingo e.V. auf der miba 2011 mit einem eigenen Stand vertreten. Es bestand zahlreiches Interesse an unserem Schulungsangebot und wir konnten viele Besucher der Messe darüber informieren, wofür bingo e.V. steht. Manche kleinen Problemchen am Computer konnte unser fleißiges Standpersonal sogar direkt vor Ort lösen, indem es wichtige Tipps weitergegeben hat. Für größere Probleme und Fragen war natürlich im Messetrubel nicht wirklich Zeit - deshalb verweise ich an dieser Stelle nochmal an unseren Service Abschließend noch einige Bilder unseres Messeauftritts:

 

Bilder und Videos der Eröffnungsveranstaltung sind online

Nachdem wir uns alle gut von den Eröffnungsstrapazen erholt haben, konnten wir uns endlich um die Nachbereitung kümmern.

Auf unserer Homepage gibt es nun eine Foto-Galerie mit den besten Schnappschüssen sowie (und das war richtig Arbeit :-) Videos von allen Vorträgen der Redner.

Die Filme wollten dazu natürlich erst einmal bearbeitet werden - Bild, Ton und Titel wurden zusammengefügt und aufgrund einer "kleinen" Panne mussten bei einem Vortrag auch eine Reihe von Fotos eingefügt werden.

Parallel haben wir das neue Homepage-System um unser eigenes "Content Delivery Network" erweitert, so dass das Übertragungsvolumen der nicht ganz kleinen Dateien auf eine Reihe von Servern verteilt wird. Zusätzlich stehen die Videos via bittorrent bereit.

Nach einer Zeit der großen Hektik können wir uns nun endlich auf die eigentliche Vereinsarbeit konzentrieren. In den nächsten Wochen wollen wir noch das ein oder andere Zuckerl in unserem neuen Vereinsheim nachrüsten. Parallel dazu hat der Schulungsbetrieb begonnen und alle Projektteams und Arbeitsgruppen arbeiten schon fleißig an der Umsetzung neuer Ideen...

bingo e.V. arbeitet an neuer Internetpräsenz

Am 3.3.2010 fand das erste Treffen des Webteams statt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, pünktlich zur Eröffnung des neuen Vereinsheims von bingo e.V. eine neue Webseite zu präsentieren und gleichzeitig im Internet "neu zu eröffnen". Zukunft der Vereinswebseite Die neue Webseite soll vor allem bingo e.V. als Verein repräsentieren und nützliche Informationen, wie z.B. Schulungen, Vereinshistorie, Anfahrt, Kontakt, eine Pressemappe, etc. beinhalten. Auf der Webseite bleibt der aktive Inhalt erhalten wie z.B. aktuelle Termine, aktuelle Themen aus dem Bürgerforum, Projektvorstellungen aus dem "bytewerk", die aktuellen Tweets¹ von bingo e.V. und vieles mehr. Unser Ziel ist es, die inzwischen etwas unübersichtlich gewordene Webseite zu strukturieren, damit jeder Besucher schnell und einfach einen klaren Überblick bekommt. Die wichtigsten Informationen können so schneller gefunden werden. Zukunft des Portal von bingo e.V. und des Bürgerforums Das Portal von bingo e.V. und das damit verbundene Bürgerforum, die von den Internetnutzern aus der Region häufig besucht werden, werden in der Funktion wie bisher erhalten bleiben. Der Zugriff erfolgt allerdings über portal.bingo-ev.de. In einem zweiten Schritt ist angedacht das Portal zu überarbeiten und neu zu gestalten. Das Bürgerforum wird in seiner jetzigen Form weiterbetrieben. Eine Änderung am Design des Bürgerforums ist geplant und wird dann optional angeboten. Der Benutzer entscheidet selbst, ob er weiterhin die gewohnte, oder die neue Ansicht nutzen möchte. Mitarbeit der Mitglieder von bingo e.V. Nach der Umstellung der Internetseite können die Mitglieder von bingo e.V. aktiv an der Erstellung von neuen Inhalten mitwirken. Dazu werden wir einen eigenen Blog, ähnlich dem offiziellen Vereinsblog, anbieten. Die Beiträge von den Mitgliedern werden dann auch auf der Startseite des neuen Portals angezeigt. Somit werden wichtige und interessante Beiträge schnell allen Benutzern des Portals zugänglich gemacht, ohne dass man immer wieder alle Mitgliederseiten durchforsten muss um nichts zu verpassen. ¹Tweets, kurze Vereinsnachrichten, die über die Webseite twitter.com veröffentlicht werden